Mord nach W.E.G.

Durch Zufall und weil sein Freund Heinz keine Ruhe gibt, ermittelt der neue Pressesprecher Bosch in einem Verkehrsunfall mit Todesfolge. Die Hausverwalterin von Heinz wurde in der Sulzbacher Straße überfahren und der glaubt natürlich nicht an einen Unfall. Schnell kommen immer mehr Ungereimtheiten ans Licht und ebenso einige Verdächtige. Die Spur führt zu russischen Verbrechern und Bosch muss sich mehr als einmal seiner Haut wehren. Aber wozu hat man Freunde.


Lesen Sie den ersten Fall von Oberkommissar Peter Bosch.



Suchergebnis auf Amazon.de für: mord nach w.e.g.: Bücher

Natürlich mit Spannung, Witz und ganz viel Nürnberg

Gibt es auch als E – Book